Xbox Music: Microsoft schließt kostenlosen Musikdienst

Das vor ca. 2 Jahren gestartete kostenfreie werbefinanzierte Musikstreaming-Angebot Xbox Music wird zum 1. Dezember 2014 nicht mehr angeboten. Der bei Streaming-Diensten verbreitete 30-tägige Zeitraum zum Testen wird aber auch weiterhin angeboten. Das Angebot war bis dato auf Computern mit Windows 8 und Windows 8.1 sowie über das Web verfügbar. Die Deaktivierung hatte Microsoft auf der Xbox-Support-Seite bekannt gegeben.

Der Softwarekonzern schreibt dort lediglich, dass man sich in Zukunft darauf konzentrieren werde, den 'ultimativen Dienst zum Abonnieren und Kaufen von Musik' anzubieten. Über den wahren Grund kann man nur spekulieren. Jedoch liegt der Verdacht nahe, dass Xbox Music nicht den erhofften Erfolg brachte und sich gegen konkurrierende Dienste, wie zum Beispiel Spotify, nicht durchsetzen konnte.

Microsofts erwähnte vor einigen Tagen in diesem Zusammenhang im Windows-Blog eine App namens Music Deals. Dabei handelt es sich um eine Anwendung, die einmal in der Woche aktuelle Top-Alben zu einem günstigen Preis anbietet. Die Music Deals-App ist vorerst nicht in Europa erhältlich. Wann und ob überhaupt ein solches Angebot einführt wird, ist noch unklar.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158