Software\Computervirus

Leitfaden zu Ransomware

Leitfaden zu Ransomware

Organisationen in jeder Branche können Ziel von Cyberkriminalität mit Gewinnabsicht sein. In dem umfassenden Leitfaden finden Sie Ratschläge zur Prävention, Erkennung und Wiederherstellung von Ransomware.

ZUM ARTIKEL
Geschichte der Computerviren

Geschichte der Computerviren

Ein Computervirus ist ein bösartiger Code, der so konzipiert ist, dass er sich selbst repliziert, wenn er in eine beliebige Computerumgebung (seinen Wirt) eingeschleust wird. Bei diesem Wirt kann es sich um ein anderes Computerprogramm, die Betriebssystempartition des Computers, ein Dokument oder ein Wechsellaufwerk handeln.

ZUM ARTIKEL
Was ist ein Computervirus?

Was ist ein Computervirus?

Ein Computervirus ist, ähnlich wie ein Grippevirus, darauf ausgelegt, sich von Wirt zu Wirt zu verbreiten, und besitzt zudem die Fähigkeit, sich selbst zu replizieren.

ZUM ARTIKEL