Xbox One: Kein Online-Zwang und DRM

Microsoft hat überraschend in Sachen Xbox One eingelenkt und gab bekannt, dass es kein Online-Zwang, kein 24-Stunden-DRM und auch keine Regionen-Sperre geben wird. Auch die Beschränkungen für gebrauchte Spiele wird aufgehoben.

Über diese Online-Funktionen haben viele Spieler ihren Unmut geäußert. Wohingegen Sony unter Applaus von Fans auf der Spielemesse E3 verkündete, dass man bei der PlayStation 4 auf die Gängeleien, die Microsoft seinen Kunden antun wollte, verzichte.

Man habe die Resonanz der Kunden wahrgenommen, schreibt Xbox-Chef Don Mattrick, die User 'lieben die Flexibilität, die sie auch heute' schon haben.

Einen Nachteil bringt das Einlenken Microsofts mit sich: Die Disc muss in der Xbox sein, damit das Spiel auch startet.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 156