Windows 10: Build 9879 mit vielen Verbesserungen

Ab sofort ist eine neue Version von Windows 10 Technical Preview verfügbar. Das neue Build hat diverse und auch interessante Details zu bieten: Der virtuelle Desktop sowie die Such-Lupe lassen sich über die Einstellungen verbergen.

Über die chinesische Internetseite ITHome sind Informationen und Screenshots zum Build 9879 veröffentlicht worden. Das Erstellungsdatum der Version lautet 2. November 2014 (der momentan freigegebene Build trägt die Nummer 9860).

Revolutionäre Innovationen hat diese neue Version natürlich nicht zu bieten, aber dafür sind viele kleine und sinnvolle Anpassungen integriert worden: Zum Beispiel kann man über einen rechten Mausklick auf die Taskleiste die Verknüpfungen Multi-Desktop-Modus wie auch die Suche entfernen. Microsoft ist damit einem Wunsch vieler Tester nachgekommen und dürfte die Änderungen auch in der kommenden Preview-Ausgabe integrieren.

Hinzu kommen kommen nach Änderungen am Explorer. Dieser kann nun Verknüpfungen auf der 'Home'-Startseite anpinnen. Im Internet Explorer 11 sind nun in der rechten oberen Ecke Komponenten zur Übertragen von Feedbacks zu finden.

Die 3 Punkte, die das Charms-Menü öffnen wurde auf ein Symbol mit 3 horizontalen Linien geändert. Das Symbol zum Notification Center, das sich in der Taskleiste befindet, wandert in Build 9879 weiter nach rechts (neben die Uhr).


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158