Nokia: Lumia-Smartphone mit Android vorbereitet

In einem heimlichen Projekt hatte Nokia den Wechsel zu Android vorbereitet. Es habe diverse Lumia-Smartphones mit dem Google-Betriebssystem existiert, so New York Times unter Berufung auf 2 informierte Personen.

Es bestand die Möglichkeit, dass Nokia Ende 2014 einen Wechsel zu Android vornimmt. Microsoft wusste übrigens von dem Android-Geräten. Nokia-Sprecherin Susan Sheehan und Microsoft-Sprecher Frank Shaw gaben keinen Kommentar zu dem Bericht ab.

Der Mobiltelefonhersteller arbeitete seit 2011 eng mit Microsoft zusammen und setzte dessen Windows Phone ein. 80 Prozent aller Geräte verkaufte Nokia mit dem Betriebssystem. Doch der Konzern hatte eine Ausstiegsklausel mit Microsoft für das Jahr 2014 vereinbart.

Nach Auffassung von Elop wäre allerdings Nokia zu spät in das Android-Geschäft eingestiegen. "Viele andere waren bereits in diesem Bereich aktiv", so Elop. Ohne den Namen Samsung zu nennen, gab Elop an, dass die Dominanz des Herstellers im Android-Bereich bereits 2010 deutlich war.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158