Xbox 360: Noch drei Jahre lang volle Unterstützung

Seit gestern ist bekannt, dass die Xbox One am 22. November veröffentlicht werden wird. Damit geht dann auch die aktuelle Microsoft-Konsole in ihre letzte Lebensphase. Die ist allerdings gar nicht einmal so kurz.

Laut Eurogamer werden noch lange neue Spiele für die Xbox 360 angeboten. Yusuf Mehdi, Xbox Marketing- und Strategie-Chef, sagte gestern auf einer Konferenz, dass die Konsole noch mindestens drei Jahre vollständig unterstützt wird.

Microsoft werde weiterhin in die Xbox 360 investieren, so Mehdi. Es ist ja nicht so, dass die Xbox 360 nicht mehr funktioniert, sobald wir mit der Auslieferung der Xbox One beginnen. Somit werde für die Xbox 360 wohl noch mehr als 100 Spiele veröffentlicht werden. Diese Zahl betrifft natürlich nur eigene Produktionen des Softwarekonzerns gemeint, die Dritthersteller sind also nicht eingeschlossen.

Die Xbox 360 wurde im November 2005 auf den Markt geworfen und wird, durch den noch drei Jahre dauernden Support, also beachtliche elf Jahre auf dem Buckel haben. Die Konsole gilt als großer Erfolg und wird nur von der Playstation 2 übertroffen. Die PS2 kommt auf eine 'Lebenszeit' von nicht ganz 13 Jahren (von Anfang 2000 bis Ende 2012). In diesem Zeitraum konnten 155 Millionen Geräte verkauf werden. Davon diesen Verkaufszahlen ist die Xbox 360 aber noch ein ganzes Stück entfernt.

Bis zu diesem Sommer schaffte es Microsoft ca. 78 Millionen Geräte zu verkaufen. Bis 2016 sollte Microsoft die 100 Millionen-Marke schaffen.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 156