Windows 9: Release im April 2015?

Windows 9 soll im April 2015 erscheinen. Dadurch wird das Release mit dem Codename "Threshold" kein normales Update für Windows 8.1 sein. Microsoft wolle sich durch den Namen Windows 9, von dem nicht so erfolgreichen Windows 8, absetzen.

Es gibt sogar Mutmaßungen darüber, ob Windows 9 nicht sogar kostenlos Angeboten wird. Als denkbare Gründe dafür wären die Sicherung des Marktanteils sowie die Wettbewerbssituation. Apple wechselte beim OS X zum kostenlosen Update-Modell. Linux ist in den meisten Versionen kostenlos verfügbar, ebenso wie Googles Chromebooks. Allerdings gibt es seitens Microsoft keine offiziellen Angaben, wie wahrscheinlich dies sein könnte, denn Windows ist die "Cash-Cow" des Unternehmens.

Für das neue Betriebssystem seien 3 Milestones vorgesehen, ob es jedoch eine Download-Version zum Testen geben wird, ist unklar. Im Vorfeld hatte die Internetseite Win8China angegeben, dass eine Preview noch in der zweiten Jahreshälfte 2014 verteilt wird.

Das Betriebssystem soll Touchsteuerung, Sprachsteuerung und natürlich die Nutzung über die Maus vollwertig unterstützen. Die Steuerungsmöglichkeiten sollen in Größenkategorien aufgeteilt werden. Die Touch-Bedienung ist für Geräte mit einer Diagonale von bis zu 8 Zoll, die Maus bis höchstens 30 Zoll und die Sprachsteuerung zwischen 40 bis 80 Zoll geplant.

Der Kern von Windows 9 soll auf allen Geräten identisch sein.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158