Windows Phone: Nokia stärkere Zusammenarbeit mit Microsoft

Nokia und Microsoft wollen ihre Zusammenarbeit rund um die Lumia-Smartphones noch weiter verstärken, so Nokias Smartphone-Chefin Jo Harlow in einem Gespräch mit Wall Street Journal.

Harlow nannte als Beispiel das Nokia Lumia 1020 für die erweiterte Zusammenarbeit mit Microsoft. Das Smartphone besitzt einen sehr hochauflösenden Kamerasensor, dessen Möglichkeiten erst durch Anpassungen des Betriebssystems ermöglicht werden.

Nokia hat bislang ca. 27 Millionen Windows Phones verkauft und dominiert mittlerweile den Markt für Windows Phones. Dies entspricht einem Anteil von etwa 80 Prozent an den verkauften Stückzahlen. Dies liegt wohl vor allem an dem Erfolg des günstigen Lumia 520.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 154