Nokia: Smartphone Lumia 625

Der Handyhersteller Nokia hat die Einführung des neuen Smartphones Lumia 625 bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um das erste mit einem 4,7 Zoll großen Display und mit LTE-Unterstützung. Preislich soll es im unteren bis mittleren Segment angesiedelt sein.

Das 4,7 Zoll große IPS-Display besitzt eine Auflösung von lediglich 800x480 Pixeln und ist mit einen High-Brightness-Modus ausgestattet der das Ablesen bei Sonnenlicht ermöglicht. Zum Einsatz kommt ein Qualcomm Snapdragon 400 ARM-Prozessor mit zwei 1,2 Gigahertz und einem Grafikmodul vom Typ Adreno 305. Diese findet auch im neuen HTC One Mini Verwendung.

Der Größe des Arbeitsspeicher beträgt 512 Megabyte und 8 Gigabyte der interner Flash-Speicher. Über eine MicroSD-Karte kann der Speicher um bis zu 64 GB erweitert werden. Auf der Rückseite sitzt eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. Die Kamera kann Videos mit 1080p aufnehmen, die auf der Vorderseite schafft eine Videoauflösung von 480p.

Der Akku des Lumia 625 ist mit 2000mAh gut dimensioniert und reicht für eine maximale Gesprächsdauer mit GSM 23,9 Stunden, im 3G-Modus sind es immerhin noch 15,2 Stunden. Die Standby-Zeit wird mit bis zu 23 Tage angegeben.

Zusätzlich besitzt das Gerät N-WLAN, Bluetooth 4.0 Low Energy, A-GPS, LTE bis 100 MBit/s und Unterstützung für Quadband-GSM, HSPA+ bis 42 MBit/s. Das Gehäuse ist aus halbtransparentes Kunststoffgehäuse und wird in 5 Farben angeboten. Die des Gerätes ist mit 9,15 Millimetern ziemlich dünn, dafür aber mit 159 Gramm recht schwer.

Das Lumia 625 wird zu Beginn in Weiß, Schwarz und Orange zu haben sein. Und ab Oktober wird zusätzlich ein grünes und ein gelbes Modell im Handel erhältlich sein. Der Preis für das Smartphone beträgt laut Nokia 299 Euro.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 156