Windows 8: Nachfrage nach Touchscreen-PCs gestiegen

Die Verkaufszahlen von Windows 8-Computern mit Touchscreen-Displays sind besser als erwartet. Die Verkäufe sind wohl so gut, dass es mittlerweile zu Lieferengpässen kommt.

Wie die Seite 'CNet' unter Berufung auf Marktforschungsunternehmen berichtet, haben sich Computer mit Touchscreens zum Verkaufsrenner entwickelt. Das führe zu Engpässen, so Bob O'Donnell von IDC. Grund dafür sei die geringe Menge an verfügbaren Touchscreen-Panels. Dies bestätigt auch Rhoda Alexander von IHS iSuppli.

Auf die klassischen Computer mit Windows 8 trifft dies leider nicht zu. Diese liegen deutlich unter den Erwartungen zurück. Das ist für die Hardware-Hersteller und auch Microsoft eine schlechte Nachricht, denn die guten Verkaufszahlen bei Touchscreen-PCs gleicht die Verluste bei klassischen Geräteklasse nicht aus.

Ebenso enttäuschend sind die Verkäufe von Tablets mit Windows 8 und Windows RT.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 160