Registrierdatenbank vom Desktop aus sichern

Möchten oder müssen Sie häufiger Änderungen an der Registrierdatenbank vornehmen? Suchen Sie nach einer Möglichkeit die Datenbank einfach und schnell zu sichern? Dieser Tipp zeigt Ihnen wie Sie mit Hilfe einer Verknüpfung auf dem Windows-Desktop eine Sicherung, direkt durch einen Doppelklick, ausführen können.

Verknüpfung anlegen

Erst einmal brauchen Sie freien 'Blick' auf den Desktop. Dazu verkleinern Sie alle offenen Programmfenster. Als nächstes öffnen Sie das Startmenü durch einen Klick auf das Windows-Symbol unten links. Danach tippen Sie in das erscheinende Suchfeld regedit ein.

In der Programmliste, über dem Suchfeld, erscheint nun 'regedit.exe'. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, halten Sie diese gedrückt und ziehen Sie den Eintrag auf den Desktop. Sind Sie auf dem Desktop angelangt können Sie die rechte Maustaste loslassen. In dem sich nun öffnenden Menü klicken Sie auf den Eintrag „Verknüpfungen hier erstellen“.

Verknüpfung anpassen

Auf dem Desktop sollte sich nun ein neues Symbol mit der Bezeichnung „regedit - Verknüpfung“ befinden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen im Menü den Eintrag „Eigenschaften“. Öffnen Sie die Registerkarte „Verknüpfung“ und klicken in das Feld mit dem Eintrag „C:\Windows\regedit.exe“. Setzen Sie den Cursor an das Ende und geben anschliessend ein Leerzeichen und /e ein. Mit dem Schalter /e wird der Export der kompletten Registrierdatenbank angewiesen. Jetzt fehlt lediglich noch der Pfad unter dem die exportierte Registrierdatenbank gespeichert werden soll. Die gesamte Zeile könnte beispielsweise so aussehen: C:\Windows\regedit.exe /e D:\Sicherung\Registry.reg.

Bezeichnung der Verknüpfung ändern

Zum Schluss können Sie noch die Bezeichnung der Desktop-Verknüpfung ändern. Dazu klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“, markieren den Text „regedit - Verknüpfung“ und überschreiben ihn beispielsweise mit "Regedit Sicherung. Danach klicken Sie auf „OK“.

Wenn Sie in Zukunft den Stand der Registrierdatenbank sichern möchten, brauchen Sie nur das Symbol „Regedit Sicherung“ auf Ihrem Desktop doppelt anklicken und die darauf folgende Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung bestätigen.