Google: Tablet-PC soll im Juni erscheinen

Der Internetkonzerns arbeitet an einem eigenen Tablet-PC. Doch der geplante Verkaufsstart im Mai wird sich noch etwas verzögern. Laut "The Verge" ist der Grund für diesen verzögerten Verkaufsstart, der zu hohe Preis für das Gerät. Demnach verspätet sich der Start bis voraussichtlich Juli diesen Jahres. Aktuell würde das Google-Tablet ca. 250 US-Dollar kosten. Damit sind die Entwickler nicht zufrieden und planen nun diverse Änderungen an dem Gerät vornehmen. Gefertigt wird der Tablet-PC angeblich von Asus.

Das Gerät soll nur WLAN Unterstützung, ein 7 Zoll Display und mit einem Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Processor ausgerüstet werden. Das Betriebssystem wird wohl Android 4.0 Ice Cream Sandwich sein. Informationen zufolge möchte Google in Zukunft seine Tablet-PCs selbst verkaufen nach Vorbild von Amazons Kindle.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158