USB (Universal Serial Bus)

Der Universal Serial Bus (serielles Bussystem) wurde vom Hersteller Intel entwickelt und 1996 eingeführt. Der Bus wird zur Verbindung unterschiedlicher Geräte verwendet, wie zum Beispiel: Computer mit Drucker oder Computer mit Tastatur. USB-Geräte können im laufenden Betrieb miteinander verbunden werden (Hot-Plugging), neu angeschlossene Geräte werden automatisch erkannt.
Spezifikationen: USB 1.0/1.1; USB 2.0; USB 3.0/3.1

Stand: 29.03.2012