Microsoft: Nokia 130 vorgestellt

Die preiswerten Nokia-Handys gehören womöglich doch nicht der Vergangenheit an. Mit dem Nokia 130 hat Microsoft ein neues Low-End-Telefon der Öffentlichkeit präsentiert, das für lediglich 19 Euro Netto auf den Markt kommen wird.

Vor kurzem hatte Microsoft bekanntgegeben, dass man Nokia, Asha, Nokia X und die Handys mit Series 60 einstellen wolle. Aus diesem Grunde ist man davon ausgegangen, dass Microsoft nur noch Geräte mit Windows Phone anbieten würden.

Mit dem Nokia 130 (Series 30) kommt nun ein neues Handy auf den Markt. Das Handy ist mit Bluetooth, einem SD-Kartenslot sowie MP3- und Video-Player ausgestattet. Zudem wird es wohl zwei Versionen geben - als Single- und Dual-SIM. Mit einem Preis von 19 Euro plus Steuern und Abgaben ist das Handy als äußerst preiswert zu bezeichnen.

Das Display besitzt eine Größe von 1,8 Zoll und kann 160x128 Pixel und 64.000 Farben darstellen. Die Bedienung erfolgt erfolgt über die Nummerntastatur, einer Vier-Wege-Wippe sowie ein paar Funktionstasten. Unter der "Haube" befindet sich ein 1020mAh Akku sowie 1 oder 2 Mini-SIM-Karten und eine MicroSD-Karte. Außerdem befindet sich eine LED auf der Rückseite, die als Taschenlampe genutzt werden kann.

Das Nokia 130 soll eine Standby-Dauer von maximal 26 Tagen bei der Dual-SIM-Version erreichen. Zudem ermöglicht es eine Musikwiedergabe von bis zu 46 Stunden und 16 Stunden Videowiedergabe. Die Gesprächsdauer wird mit 13 Stunden angegeben.

Kaufen kann man das Nokia 130 noch in diesem Quartal in den Farben Weiß, Rot und Schwarz.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 162