Netzwerkprotokoll

Ein Netzwerkprotokoll (auch: Netzprotokoll, √úbertragungsprotokoll) ist eine genaue Absprache (Protokoll), nach der Daten ausgetauscht werden. Der Austausch findet zwischen Computern beziehungsweise Prozessen statt, die durch ein Netzwerk - z.B. Internet - verbunden sind (verteiltes System).

Zu den gebräuchlichsten und bekanntesten Netzwerkprotokollen gehören:

  • HTTP: Word wide Web
  • FTP: Datei√ľbertragung
  • POP: Empfang von E-Mails
  • SMTP: Versand von E-Mails
  • DNS: Namensaufl√∂sung
  • RDP: Fernzugriff auf Windows-Computer
  • SSH: verschl√ľsselte Verbindung

Stand: 08.04.2012