BaaS (Backup-as-a-Service)

BaaS steht für "Backup-as-a-Service" auch Cloud-Backup oder Managed Backup Service genannt und ist eine Methode zur Auslagerung der Sicherung und Wiederherstellung wichtiger Systeme und Dateien an einen Cloud-Service-Provider (CSP). Dieser Ansatz entlastet eine Organisation von der Aufgabe, ihre eigenen Backup- und Wiederherstellungsprozesse mit ihrer IT-Abteilung vor Ort durchzuführen, und ist viel einfacher zu verwalten als andere Offsite-Dienste. Die typische Offsite-Datenspeicherung umfasst das Verwalten an einem entfernten Standort. Bei einer BaaS-Lösung wird die gesamte Wartung und Verwaltung an den Provider übertragen, der die IT-Systeme des Kunden mit einer privaten, öffentlichen oder hybriden Cloud verbindet, die vom CSP verwaltet wird.

BaaS weist einige Probleme auf, die einige Unternehmen daran hindern können, es für alle ihre Systeme und Dateien zu nutzen. Beispielsweise können Compliance-Vorschriften die Daten kontrollieren, die Sie in der Cloud speichern können. Sicherheitsbedenken wie Zugriffskontrolllisten und rollenbasierte Authentifizierung können Faktoren sein, die Sie daran hindern, Ihre Dateien an einen BaaS-Anbieter zu übergeben. Und es können einige plattformübergreifende Kompatibilitätsprobleme in den Dateien, die Sie sichern möchten, lauern.

BaaS bietet jedoch viele bedeutende Vorteile und kann eine wichtige Rolle in Ihrer Notfallwiederherstellungsstrategie spielen. Beispielsweise erfordert eine BaaS-Lösung keine Vorabinvestitionen in die Infrastruktur oder zusätzliche Schulungen. Sie haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Stufen von Managed Services zu wählen, um Ihre Kosten zu kontrollieren, und Sie erhalten garantierte SLAs und Support (je nach der von Ihnen gewählten Servicestufe). Ihre Daten werden verschlüsselt und in sicheren Rechenzentren auf Geräten der Unternehmensklasse gespeichert. Sobald sie eingerichtet sind, werden Ihre Daten automatisch gespeichert, wenn sie übertragen werden, ohne dass Ihr Team sie speichern und verfolgen muss. Und viele BaaS-Anbieter bieten mehrere Redundanzstufen an, was bedeutet, dass mehrere Kopien Ihrer Daten an voneinander unabhängigen Standorten gespeichert werden, um sie vor regionalen Katastrophen zu schützen.

Stand: 08.06.2012