Xbox One: Kinect nicht mit PC kompatibel

Die Gestensteuerung 'Kinect' wird es ab 2014 auch für den PC geben. Somit bleibt sie nicht nur der Xbox One vorbehalten. Allerdings sind beide Geräte untereinander nicht kompatibel. Bei der PC-Version handelt es sich um eine eigens erstellte Variante.

Dies gab Microsoft auf der Build bekannt. Die für den PC angepasste Ausgabe wird demzufolge über USB 3.0 verbunden, während das Xbox-Kinect über einen eigenen Anschluss verfügt. Im Unterschied zur Xbox 360 wird es keinen Adapter geben.

Beide Versionen basieren jedoch auf der selben Technologien und verfügen deshalb über die selben Eigenschaften. Darunter fällt ein größeres Sichtfeld, IR-Modus sowie die geringere Mindestentfernung zum User. Für Entwickler bietet Microsoft bereits das 'Kinect for Windows developer kit program' an. Für 399 US-Dollar das SDK in der Alpha-Version, sowie das fertige Produkt. Die endgültige Version wird auf jeden Fall günstiger sein. Über die genaue Höhe gibt Microsoft allerdings keine Auskunft.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 154