WPAN (Wireless Personal Area Network)

WPAN steht für "Wireless Personal Area Network". Ein WPAN ist ein spezieller Typ von PAN (Personal Area Network), bei dem alle Verbindungen drahtlos sind. Es kann mehrere Arten von drahtlosen Verbindungen verwenden, aber die häufigste ist Bluetooth.

Der "persönliche" Aspekt eines WPAN bedeutet, dass es von einer bestimmten Person verwendet werden soll. Beispielsweise könnten Sie ein Smartphone und eine Smartwatch haben, die miteinander kommunizieren. Diese Geräte übertragen verschlüsselte Informationen wie Aktivitätsdaten, Textnachrichten und Warnungen sicher hin und her. Das WPAN sorgt für eine konsistente Kommunikation zwischen den Geräten und verhindert, dass die Daten an Geräte außerhalb des Netzwerks weitergegeben werden.

Während die meisten WPANs über Bluetooth kommunizieren, können Geräte Daten auch über WiFi übertragen. Beispielsweise kann ein Laptop über WiFi mit einem Smartphone verbunden werden, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Ein Tablet kann über ein WiFi-Heimnetzwerk mit einem Smartphone synchronisiert werden. In einigen Fällen können auch andere Funkfrequenzen oder Infrarotsignale verwendet werden.

Da WPANs drahtlos sind, sind sie einfach einzurichten und zu warten. Sobald die Geräte über Bluetooth gekoppelt sind, können sie sich automatisch gegenseitig entdecken, wenn sie sich in Reichweite befinden, normalerweise innerhalb von 30 Metern. Eine Niedrigenergieversion von Bluetooth, genannt BLE, wird oft verwendet, um gepaarte Geräte zu lokalisieren und Verbindungen zwischen ihnen herzustellen. Datenübertragungen, die ein stärkeres Signal erfordern, finden über Standard-Bluetooth oder WiFi statt.

Stand: 28.08.2020