Neue Tastenkombinationen

Windows 8: Neue Tastenkombinationen

Um die Bedienung von Windows zu erleichtern, hat Microsoft eine Vielzahl von Tastenkombinationen in ihr Betriebssystem eingebaut, mit denen man schnell und direkt ans Ziel kommt.

Damit bekommt man meist einen direkten Zugriff auf Funktionen des Betriebssystems, die über die Maus nur umständlich und mit mehreren Mausklicks zu erreichen sind - doch nur wenige Nutzer kennen die hilfreichen Shortcuts.

Shortcuts unter Windows 8

Die Shortcuts gibt logischerweise auch unter Windows 8 um dem Benutzer das Leben zu erleichtern. Mac - User, zum Beispiel, sind das Arbeiten mit den Tastaturkürzel gewohnt, vor allem die Grafiker nutzen sie häufig. Damit lassen sich Aktionen viel schneller ausführen als mit Maus und Tastatur.

Unter Windows 8 bleiben viele der jetzigen Tastaturkürzel bestehen, da aber im neuen Betriebssystems auch neue Funktionen hinzukommen, benötigt man natürlich auch neue Shortcuts. Hier eine Übersicht der wichtigsten Tastaturkürzel:

Taste Taste Taste Aktion
Alt Tab Öffnet nächste App
Alt 1 bis 9 Öffnet jeweilig zugewiesene Anwendung
Alt F4 Schließen der aktiven App
Windows-Taste Tab Wechsel zwischen Apps
Windows-Taste (Punkt) aktuelle Metro App an der rechten Bildschirmseite anfügen
Windows-Taste Shift (Punkt) aktuelle Metro App an der linken Bildschirmseite anfügen
Windows-Taste Leertaste Tastatur- und Sprachebelegung ändern
Windows-Taste Enter Startet Sprachausgabe
Windows-Taste Bild auf / ab Verschieben der Kacheln nach links oder nach rechts
Windows-Taste + Vergrößert den Bildschirm
Windows-Taste - Verkleinert den Bildschirm
Windows-Taste Wechsel zwischen Startscreen und Desktop
Windows-Taste C Öffnet die Charms Bar (Metro-Startmenü)
Windows-Taste D Desktop anzeigen
Windows-Taste E Öffnet Windows Explorer
Windows-Taste F Dateisuche
Windows-Taste H Öffnet Apps-Suche
Windows-Taste I Öffnet die Charm Bar, um z. B. Windows 8 zu beenden
Windows-Taste L Computer sperren
Windows-Taste Q Öffnet die Metro App Suche
Windows-Taste X Startmenü

Das "Alte" hat nach wie vor Bestand

Die Standard-Windows-Aktionen bleiben natürlich auch weiterhin bestehen wie zum Beispeisl Strg + C zum kopieren, Strg + V zum einzufügen, Strg + P zum drucken oder Strg + S zum speichern. An diese Tastenkürzel halten sich auch die meisten Anwendungen, selbstverständlich auch Windows 8.