Vista: Mainstream-Support endet Heute

Microsoft hatte den Vertrieb von Vista im Oktober 2010 eingestellt. Nun, fünf Jahre nach der Veröffentlichung von Vista, endet der Mainstream-Support. Ab sofort steht nur noch der Extended Support zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Vista-User nur noch Patches kostenfrei erhalten, die für die Sicherheit des Betriebssystems sorgen. Dies betrifft alle Versionen von Windows Vista (32-Bit und 64-Bit): Starter, Home Basic, Home Premium, Enterprise, Business und Ultimate.

Alle Hotfixes wie zum Beispiel: Optimierung von Funktionen oder Programme, ebenso wie Anfragen beim Microsoft-Kundendienst sind ab sofort gebührenpflichtig. Nutzer benötigen dazu den Extended Hotfix Support Agreement (EHSA). Dieser muss spätestens 90 Tage nach Ablauf der Mainstream-Support-Phase erworben werden. Der Extended Support ist aber immerhin noch fünf Jahre gültig.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158