Microsoft: Appell für Hotmail-User zum Umstieg

Microsoft startete Ende Juli 2012 einen neuen kostenlosen E-Mail-Dienst. Eine aktive Werbung für die Möglichkeit des Wechsels, hat der Softwarekonzern bis dato eher zurückgehalten.

Dies möchte Microsoft nun in den nächsten Wochen ändern. Hotmail-User sollen gezielt auf Outlook.com aufmerksam gemacht werden, dies schreibt 'The Verge'. Um mehr User für Outlook.com zu gewinnen, wird Microsoft Werbung und auch E-Mail-Kampagnen auf Outlook.com starten um auf den Dienst aufmerksam zu machen.

Die Redmonder Entwickler haben in den letzten Wochen und Monaten daran gearbeitet, dass der Dienst problemlos funktioniert und auch einem großen Zulauf verkraften kann.

David Law, zuständig für das Produktmanagement von Outlook.com erklärte, dass besonders nach einer Unterstützung von IMAP bei den Kunden ein wichtiges Kriterium ist und auch große Nachfrage herrscht. Ob IMAP bei Outlook.com zur Verfügung stehen wird, teilte Law jedoch nicht mit.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158