Adobe: Sicherheitslücken in Reader und Acrobat geschlossen

Am Adobe Patchday wurden vier Sicherheitslücken in den Anwendungen Adobe Acrobat und Adobe Reader geschlossen. Diese Lücken können Angreifer nutzen um Schadcode einzuschleusen und auszuführen. Dazu genügt das Öffnen einer manipulierten PDF-Datei. Bislang ist allerdings, laut Adobe, nicht bekannt, dass eine dieser Sicherheitslücken ausgenutzt wurde.

Die Sicherheitslücken betreffen Acrobat 9.x und Adobe Reader 9.x für Windows, Linux und Mac OS ebenso den Adobe Acrobat 10.x und Reader 10.x für die Windows- und Mac-OS-Systeme.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158