5 Millionen ausgelieferte Xbox-One

Nach eigenen Angaben zufolge, hat Microsoft seit dem Start der Xbox One, 5 Millionen Konsolen ausgeliefert. Damit liegt sie mit ca. 2 Millionen Einheiten hinter der Sonys PlayStation 4.

Die PlayStation 4 startete ungefähr zur gleichen Zeit im November 2013 und knackte die 5-Millionen-Marke Mitte Februar. Laut den inoffizielle Zahlen von VGChartz liegt die Xbox One bei ca. 4,2 Millionen verkauften Konsolen. Dies muss nicht zwangsweise ein Widerspruch zu den offiziellen Verkaufszahlen sein, sondern wird wohl eher mit der Zählweise zusammenhängen.

Microsoft hat die angegebenen 5 Millionen Einheiten an Händler ausgeliefert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie tatsächlich von Endkunden gekauft wurden, denn sie können noch in den Läden der Händler stehen.

Sony dagegen kann die Nachfrage weiterhin nicht befriedigen und deshalb sind so gut wie keine Konsolen mehr im freien Handel verfügbar. Dadurch befinden sich auch die an die Händler ausgelieferten Konsolen tatsächlich so gut wie alle in Endkunden-Hand.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 162