Microsoft Cloud ist laut einer neuen Studie am energieeffizientesten

Eine neue Studie hat kürzlich herausgefunden, dass Microsoft Cloud im Vergleich zu anderen Unternehmen am energie- und CO2-effizientesten ist. Die Ergebnisse wurden gestern von Microsoft in einem Blogbeitrag veröffentlicht, der zeigt, dass Microsoft Cloud-Dienste bis zu 93% energieeffizienter und bis zu 98% CO2-effizienter sind als herkömmliche Unternehmens-Rechenzentren.

In den letzten Jahren haben sich Organisationen besonders darum bemüht, wie Ressourcen verwaltet werden, und Unternehmen haben sich bemüht, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Andere Unternehmen wie Google und Facebook versuchen, erneuerbare Energien zu nutzen, um sicherzustellen, dass sie autark und nachhaltig sind.

Die Zahlen zeigen auch, dass, wenn nur 20% des bestehenden US-Marktes in die Microsoft Cloud verlegt würden, dies einer Reduzierung der stadtweiten Emissionen von Seattle, Washington oder Turin, Italien, gleichkäme.

Wir sind begeistert von den Ergebnissen, aber wir wissen, dass es noch viel mehr zu tun gibt. Dieser Bericht vergleicht uns nur mit lokalen Lösungen. In vielen Kreisen sind die Vorteile der Cloud gegenüber lokalen Rechenzentren bereits geklärt und es gibt im Jahr 2018 nicht mehr so viele On-Premise-Only-Lösungen wie im Jahr 2010. Aber die Verschiebung ist noch lange nicht vorbei - Cisco schätzt, dass Cloud Services in drei Jahren bis zu 95 Prozent des Datacenter-Traffics ausmachen könnten, und das wird durch die doppelte Anzahl an Hyperscale-Rechenzentren rund um den Globus unterstützt.

Microsoft hat auch darauf geachtet, dass sie hart daran arbeiten, dass Microsoft Cloud der Umwelt nicht schadet und das Unternehmen in den kommenden Jahren weitere Veränderungen verspricht.

Die globale Cloud, die wir aufbauen, ist Teil unseres nachhaltigen Vermächtnisses als Microsoft. Es ist eine Verpflichtung zu verantwortungsvollem Handeln, einschließlich der Bereitstellung effizienterer und nachhaltiger Cloud-Angebote für unsere Kunden, die zunehmend auf die Umweltleistung ihres Cloud-Providers vertrauen. Wir sehen dies wirklich als eine Chance für Microsoft, unsere Größe und Kaufkraft zu nutzen, um Veränderungen in unseren Betrieben und darüber hinaus voranzutreiben.