Hacker

Der Begriff Hacker wird in der Umgangssprache genutzt um eine Person zu beschreiben, die sich mit den Sicherheitsmechanismen von Computern und deren Schwachpunkte beschäftigen. Während der Begriff auch die beschreibt, die Lücken im System suchen aufzuzeigen, wird er in der Öffentlichkeit oder auch von den Medien meist für Personen gebraucht, die ohne Erlaubnis in fremde Systemen eindringt und solche Lücken ausnutzen. Deshalb ist die Bezeichnung Hacker eher negativ behaftet.

Hacking ist illegal und wird in Deutschland gesetzlich verfolgt!

Stand: 10.11.2012