Acer: Windows 8-Tablet 20 Prozent günstiger

Acer hat die Preise für das aktuelle Windows 8-Tablets kurz nach dessen Einführung um 20 Prozent gesenkt. Gründe für die Preissenkung wurden von Acer bisher nicht genannt.

Acer hat die Preisreduzierung inzwischen bestätigt und zugleich angekündigt, dass die Preise auch in anderen Regionen der Erde gesenkt werden. In Deutschland sind die Preise des Geräts unlängst ebenfalls gefallen.

So kostet das 32 GB-Modell 299 Euro, die 64 GB-Version 369 Euro. Damit fallen die Preissenkungen nicht so deutlich aus wie in den USA. Ursprünglich war das Tablet hierzulande für 329 Euro gestartet.

In den USA kostet das Acer Iconia Tab W3 mit 32 GB Speicher 299 Dollar, die 64 GB-Version 349 Dollar. Bei Markteinführung war das Gerät für 379 bzw. 429 Dollar in den US-Handel gestartet.

Das Acer Iconia Tab W3 war das erste Tablet mit Windows 8, dass mit einem 8 Zoll-Display ausgestattet wurde. Das Dispaly ist allerdings auch der größter Kritikpunkt des Gerätes, weil Acer ein minderwertiges TN-Panel mit schlechter Bildqualität verbaute.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158