Remote Desktop (RDP)

Remote Desktop ("Fernzugriff mit grafischer Oberfläche") ermöglicht es, die Kontrolle über einen entfernten Computer zu übernehmen. Der Fernzugriff kann über das Internet oder auch über ein lokales Netzwerk (LAN) erfolgen.

Man kann den Remotedesktop zum Beispiel dazu nutzen, um von zu Hause auf den Computer im Büro zuzugreifen. Somit erlangt man Zugriff auf alle Dateien, Programme und Netzwerkressourcen des entfernten Computer, als ob man an direkt im Büro arbeiten würde.

Während der Verbindung am Remote-Standort leerer Bildschirm angezeigt.

Stand: 21.10.2013