JSP (Java Server Page)

JSP steht für "Java Server Page". Dieser Standard wurde von Sun Microsystems als Alternative zu Microsofts ASP-Technologie (Active Server Page) entwickelt. JSP-Seiten sind ASP-Seiten insofern ähnlich, als sie auf dem Server und nicht im Webbrowser des Benutzers kompiliert werden. Schließlich werden sie nicht umsonst "Serverseiten" genannt. JSP ist jedoch Java-basiert, während ASP auf Visual Basic basiert. JSP-Seiten sind nützlich, um dynamische Webseiten zu erstellen und auf Datenbankinformationen auf einem Webserver zuzugreifen. Obwohl JSP-Seiten mit Java und HTML durchsetzt sein können, wird der gesamte Java-Code auf dem Server geparst. Sobald die Seite zum Browser gelangt, ist sie daher nur noch HTML. JavaScript hingegen wird normalerweise vom Web-Browser und nicht vom Web-Server geparst.

Stand: 26.08.2020