Windows Phone Nachfolger Tango mit 120 Sprachen

Windows Phone Nachfolger "Tango", der die aktuelle Version "Mango" ablösen wird, soll im zweiten Quartal 2012 erscheinen. Nach Medienberichten zufolge unterstützt die neue Version insgesamt 120 Sprachen rund drei Mal so viele wie Windows Phone "Mango" (35 Sprachen) derzeit bietet.
Bei einer Entwickler-Veranstaltung in Indien sind demnach die Informationen durchgesickert. Ein umfassendes Sprachpaket wäre auch durchaus plausibel, da Microsoft plant die breite Masse und damit auch das Niedrigpreissegment anzusprechen. Märkte, wie zum Beispiel Indien oder China, auf denen preiswerte Geräte mit Windows Phone angeboten werden können.
"Tango" soll neben der erweiterten Sprachenunterstützung außerdem Slider-Smartphones oder aber auch Tastatur-Smartphones nach dem Muster von Blackberry-Geräten unterstützen, sowie den neuesten Mobilfunkstandard LTE möglich machen.

Ein weiteres für Entwickler interessantes Detail könnte in der nächste Version von Windows Phone die nativ unterstütze Programmsprache C++ sein. Unklar ist, ob dies bereits für "Tango", oder erst für die folgende Version "Apollo" realisiert wird.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158