Microsoft hat ein neues Beta-Update für PowerToys unter Windows veröffentlicht

Microsoft hat ein neues Beta-Update für seine überarbeiteten PowerToys-Dienstprogramme für Windows 10 veröffentlicht, das eine neue nützliche Funktion namens "Videokonferenz-Stummschaltung" enthält.

PowerToys ist Microsofts Sammlung äußerst praktischer Tools, die Benutzern helfen sollen, mehr aus ihren Windows 10-Computern herauszuholen. PowerToys wurde erstmals mit Windows 95 eingeführt, und Microsoft hat dasselbe Tool mit einem anderen Satz von Funktionen speziell für Windows 10 neu herausgebracht.

PowerToys für Windows 10 wurde ursprünglich mit zwei Funktionen namens ShortcutGuide und Fancy Zones ausgeliefert. Die erste Funktion ermöglicht es Ihnen, eine umfassende Liste der verfügbaren Tastenkombinationen anzuzeigen, während Sie mit der zweiten Funktion benutzerdefinierte Fensterlayouts für Multi-Tasking erstellen können.

Anfang dieses Jahres haben die PowerToys auch die Unterstützung für eine MacOS-Spotlight-ähnliche Suchleiste für Windows 10 und ein neues Tool zur Größenänderung Ihrer Bilder aufgenommen.

Das letzte Update, PowerToys v0.22.0, fügt nicht allzu viele neue Funktionen hinzu, aber es enthält eine interessante Funktion, die Ihnen das Leben leichter machen wird, wenn Sie Ihr Video oder Audio während Online-Besprechungen oder -Kursen freigeben.

Dieses neue Dienstprogramm schaltet Ihr Audio- und Videomaterial mit einem einzigen Tastendruck stumm, wenn Sie sich in einer Videokonferenz befinden. Microsoft erlaubt Ihnen, die Einstellungen für Audio und Video getrennt zu verwalten, aber Sie können beide stumm schalten, wenn Sie möchten.

PowerToys wird die globale API zur Stummschaltung des Mikrofons in Windows verwenden und das Video durch seinen eigenen Treiber und zurück zur Besprechungsanwendung, z. B. Microsoft Teams, leiten.

Wenn die Funktion aktiviert ist und Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon verwendet wird, sehen Sie unter Windows 10 ein Dialogfeld, das Ihnen hilft, den aktuellen Status zu erfahren.

Dialogfeld für Kamera und Mikrofon

Um die Funktion nutzen zu können, müssen Sie laut Microsoft eine der folgenden Tastenkombinationen ausprobieren:

  • Win+N, wenn Sie sowohl Audio als auch Video aus-/einschalten wollen.
  • Win+Umschalt+O, wenn Sie Ihr Video aus-/einschalten möchten.
  • Win+Umschalt+A, wenn Sie Ihr Mikrofon aus-/einschalten möchten

Wenn Sie z.B. die Tastenkombination zum Aufrufen der Stummschaltung für Audio und Video verwenden, stoppt PowerToys die Übertragung Ihres Videos und Audios. Wenn Sie die Funktion mit demselben Tastaturkürzel ausschalten, hört der Treiber auf, Schwarz einzuspeisen, und Sie können Ihr Gesicht wieder zeigen.

Microsoft gibt an, dass sein Team im Sommer mit der Arbeit an dieser großartigen Lösung begonnen hat und sie nun endlich für den Betatest bereit ist. Im Grunde genommen sagt Microsoft, dass Sie mit dem neuen Dienstprogramm schnell Ihr Mikrofon, Ihre Kamera oder beides mit einem Tastendruck stumm schalten können.

Sie können es selbst ausprobieren, indem Sie das Update von Github herunterladen.