Malware: Google warnt User vor Internet-Ausfall

Der Suchmaschinen-Betreiber Google möchte in Zukunft mehr als 500.000 User warnen, deren PC bald ohne Internetverbindung sein könnten. Durch eine von Malware veranlasste Veränderung in den DNS-Einstellungen des Routers sind viele Computer weltweit nicht nur für die Urheber der Viren nutzbar, sondern auch der Zugriff auf das Internet wird dadurch beschränkt. Das FBI setzte eigene Server dazu ein, die DNS-Abänderung zu kompensieren, um den Betroffenen weiterhin einen freien Zugriff zum Internet zu ermöglichen.

Dieser Dienst wird aber am 9. Juni abgeschaltet. Somit könnten bald tausende User Probleme mit der Internet-Verbindung bekommen. Google möchte mit der angelegten Aktion für Aufklärung sorgen und eine spezielle Mitteilung in den Suchergebnissen infizierter Computer einblenden, da ein Großteil der User gar nicht wüsste, ob sie von der DNS-Änderung betroffen sind.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 160