AMD: Serverchips auf ARM-Basis

Der Chip-Hersteller AMD möchte in Zukunft auch Server-Chips auf Grundlage der Technologie des britischen Entwicklers ARM bauen. Auf diese Weise soll die Energieeffizienz von Lösungen für das Cloud-Computing verbessert werden. Die Technik von ARM gilt als sehr stromsparend und beherrscht deshalb den aktuellen Smartphone- und Tablet-Markt. Die ersten Chips auf ARM

AMD ist von der aktuellen Flaute im Computer-Markt deutlich härter betroffen als Intel. Der Hersteller geht nun neue Wege, um sich gegen den Konkurrenten besser behaupten zu können. Intel hat bei den PC-Prozessoren einen Marktanteil von rund 80 Prozent und bei den Server-Chips sind es sogar 95 Prozent.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158