Menüband (Ribbon)

Die Multifunktionsleiste oder Ribbon ist ein von Microsoft erstelltes Benutzeroberflächenelement, das mit Microsoft Office 2007 eingeführt wurde. Es ist Teil der "Microsoft Office Fluent"-Oberfläche und kombiniert die Menüleiste und die Symbolleiste in einem einzigen schwebenden Bereich. Standardmäßig befindet sich das Menüband in Office-Anwendungen wie Access, Excel, PowerPoint, Word und Outlook am oberen Rand des Bildschirms.

Screenshot Menüband (Ribbon)

Der Zweck der Multifunktionsleiste besteht darin, einen schnellen Zugriff auf häufig verwendete Aufgaben innerhalb der einzelnen Programme zu ermöglichen. Daher wird das Menüband für jede Anwendung angepasst und enthält programmspezifische Befehle. Zusätzlich enthält die Multifunktionsleiste mehrere Registerkarten, auf denen verschiedene Gruppen von Befehlen angezeigt werden. Beispielsweise enthält die Multifunktionsleiste von Microsoft Word die Registerkarten Start, Einfügen, Seitenlayout, Verweise und andere Registerkarten, die jeweils einen anderen Satz von Befehlen anzeigen.

Da die Multifunktionsleiste sowohl die Menüoptionen des Programms als auch die Symbolleistenbefehle enthält, kann sie nicht vom Bildschirm entfernt werden. Sie kann jedoch minimiert werden, um mehr Bildschirmfläche für das Primärdokumentfenster freizugeben. Um die Multifunktionsleiste zu minimieren, können Sie entweder auf das umgedrehte Auswurfsymbol oben auf der Multifunktionsleiste klicken oder den Tastaturbefehl Strg+F1 verwenden. Sobald die Multifunktionsleiste minimiert ist, kann sie durch Klicken auf dasselbe Symbol oder mit demselben Tastaturkürzel wiederhergestellt werden.

Das Menüband ist das primäre Element der Benutzeroberfläche (UI) sowohl in Office 2007 als auch in Office 2010. Office 2011 für Mac enthält ebenfalls die Multifunktionsleiste, hat jedoch ein etwas anderes Layout. Zusätzlich können andere Softwareunternehmen die Microsoft Office-Benutzeroberfläche lizenzieren, wodurch sie eine benutzerdefinierte Multifunktionsleiste in ihre Programme integrieren können. Beispielsweise enthält Autodesk AutoCAD 2009 und höher die Multifunktionsleiste am oberen Rand des primären Programmfensters.

Stand: 15.04.2020