Exploit

Ein Exploit (englisch: ausnutzen) ist eine Software oder eine Befehlsfolge, mit dessen Hilfe bekannte Sicherheitslücken in Programmen oder Systemen ausgenutzt werden. Zweck einer solchen Manipulation ist meist: sich Zugriff auf ein System und dessen Daten zu verschaffen.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Arten von Exploits:

  • Lokale
  • Remote
  • DoS
  • Command-Execution
  • SQL-Injection
  • Zero-Day

Stand: 30.08.2012