Google: GDrive steht in den Startlöchern

Google möchte in den kommenden Tagen seine Online-Festplatte "GDrive" starten - laut einem Bericht des "Spiegels". So sollen sämtliche Google-User, kostenlos, fünf Gigabyte großen online Datenspeicher erhalten. Seit Wochen schon gibt es Spekulationen bezüglich des Starts von "GDrive" , allerdings hatte Google bis dato kein Statement dazu abgegeben.

Das "Wall Street Journal" berichtete bereits 2006 über Pläne des Suchmaschinen-Betreibers, einen Online-Datenpeicher anzubieten - tatsächlich war bis zum jetzigen Zeitpunkt nichts geschehen. Das Unternehmen bietet mit "GoogleDocs" schon einen Cloud-Service zum Bearbeiten und Speichern von Dokumenten. "GDrive" soll jedoch umfangreicher und komfortabler werden.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158