Proxy

Ein Proxy (englisch: proxy representative - 'Stellvertreter') ist eine Schnittstelle in einem Netzwerk. Er dient als Vermittler, der Anfragen entgegennimmt und dann √ľber die eigene Adresse eine Verbindung zu einer anderen Seite herstellt. Bei einem Einsatz des Proxys als Netzwerkkomponente, bleibt die Adresse eines Computer verborgen, was eine gewisse Anonymit√§t schafft. Zudem k√∂nnen Verbindungen realisiert werden, wenn deren Adressen nicht kompatibel sind und eine direkte Verbindung nicht m√∂glich ist.

Stand: 12.09.2012