Telekom: Ermittlungen wegen Router-Zwang

Die Bundesnetzagentur leitet eine Untersuchung gegen die Deutsche Telekom, wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Gesetz über Funkanlagen und Telekommunikationseinrichtungen, ein. Ein Sprecher des Amtes hat dies gegenüber der "Wirtschaftswoche" bestätigt. Das Unternehmen soll Kunden dazu nötigen bestimmte Router zu nutzen. Dies würde allerdings gegen die Gesetzeslage verstoßen die das Recht einräumt, selbst zu entscheiden, welchen Router oder auch Telefon man einsetzen möchte.

Anfang März hat die Telekom ihren Vertriebspartner ein Schreiben zukommen lassen, dass ihnen vorschreibt nur die Produkte "Call&Surf IP" und "Entertain IP" an Kunden abzugeben die auch den passenden Router bestellen oder schon besitzen. Die Telekom begründet dies mit einem Hinweis auf die Qualität, da man bei fremden Geräten diese nicht garantieren könne.


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158