Microsoft schließt 21 gefährliche Lücken

Im Februar gibt es wieder den offiziellen Microsoft Patchday. Diesmal werden 21 mit unter kritische Lücken geschlossen.
Eines der Updates schließt eine sehr gefährliche Lücke im Internet Explorer, die es den Angreifern erlaubt, "Drive-by-Downloads" auszulösen. Dafür reicht ein Aufruf einer entsprechend modifizierten Webseite um Malware auf dem Computer des Nutzers zu installieren. Vier der Patches werden als "kritisch" eingestuft, der Rest ist immerhin auch noch "wichtig".

Die Patches werden am 14.02.2012 über die Update-Funktion von Windows verteilt. Es wird dringend empfohlen, dieses Update einzuspielen


Notice: Undefined variable: output in /is/htdocs/wp10823856_2OG0XL8DKR/www/win-tools/index.php on line 158