Netmarketshare: Windows 50% Marktanteil

Netmarketshare hat Zahlen für Mai 2019 veröffentlicht. Die gute Nachricht für Microsoft ist, dass Windows 10 inzwischen einen 50% des Marktanteils erreicht hat. Die schlechte ist, dass sowohl Microsoft Edge als auch der Internet Explorer Rückgänge verzeichnen mussten.

Windows 10 hat mehr als 1% des Marktanteils hinzugewonnen und liegt aktuell bei 45,73%. Windows 7 dagegen fiel von 36,43% auf 35,44%. Auf Platz drei rangiert Windows 8.1 mit einem Marktanteil von 3,97%.

Leider sieht es im Browser-Bereich nicht so gut aus, da Microsoft Edge immer noch Probleme hat. Chrome hingegen hat fast 2% dazugewonnen und hält nun 67,90% des Marktes. Danach folgt Mozilla Firefox, der bei 9,46% liegt und Internet Explorer, der bei 7,70% erreicht. Vierter wird Microsoft Edge mit 5,36%.

Microsoft kann zwar die Zahlen im Mai feiern, dass immer mehr Menschen auf Windows 10 umsteigen. Jedoch sollte dem Software-Konzern der Marktanteil des Browsers ein wichtiges Anliegen sein.