Bug

Ein Bug (englisch. Käfer) bezeichnet ein fehlerhaftes Verhalten von Computerprogrammen. Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Fehlerhafte Umsetzung der Spezifikation, die Laufzeitumgebung arbeitet fehlerhaft oder anders als erwartet. Des weiteren können zum Beispiel auch ungenaue, unvollständige oder mehrdeutige Spezifikationen zu Fehlern führen.

Die Beseitigung eines Programmfehlers wird in der Umgangssprache bugfixing genannt. In der Fachsprache wird das Ergebnis als Bugfix oder Patch bezeichnet.

Stand: 04.01.2015